Fiat 500C – limitierte Opening Edition Teil 2

In meinem letzten Artikel habe ich die Sonderedition vom Fiat 500C angesprochen und bereits einen ersten Einblick in die besondere Ausstattung gegeben. Dies ist der zweite Bericht, der sich mit weiteren technischen Eigenschaften wie der Klimaanlage, dem Preis und zusätzlicher Features befasst. Von Hause aus verfügt die Sonderedition vom  500C bereits über einen Bordcomputer, ein Lederlenkrad und eine Klimaanlage (inkl. Pollenfilter). Die Außenspiegel lassen sich für bequeme Personen elektronisch verstellen, sodass kein lästiges Verstellen mehr notwendig ist. Für einen guten Klang soll der 4-kanal Verstärker sorgen – einen Subwoofer darf natürlich auch nicht Fehlen und wurde dem Stadtflitzer spendiert. Preislich liegt der keine Italiener in dieser Version im Bereich der 17.000€ Marke. Genauer gesagt gibt es die preiswerteste Ausführung ab 17.100€.

25.6.09 14:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen